Das Heim

Das Heim in der Stiftstraße ist der Ort, an dem sich Wölflinge und Pfadfinder zu Meuten- und Sippenstunden, zum Singen und Spielen und zum Austoben treffen. Das kleine Haus wurde, seit es die Stadt Laubach 1967 den Laubacher Pfadfindern zur Verfügung gestellt hat, unzählige Male umgebaut und renoviert – zum großen Teil in Eigenarbeit.
Das Heim hat zwei Gruppenräume und im Dachgeschoß ein Museum, in dem wir viele Erinnerungsstücke aus unserer über 40-jährigen Stammesgeschichte aufbewahren.


                                  


Letzte Aktualisierung ( Montag, 23. Juni 2008 )